Henax | Acmosol 133-616
19156
page-template-default,page,page-id-19156,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-8.0,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.1,vc_responsive

Acmosol 133-616

ACMOSOL 133-616

Reiniger für die Kunststoffverarbeitung

Vorteile:

Sehr gute Reinigungswirkung ohne großen mechanischen Aufwand. Beschädigungen der Formoberfläche werden dadurch weitgehend vermieden.
Reiniger-Rückstände sind mit Wasser auswaschbar.

Verarbeitung:

Der Reiniger sollte mit einem Pinsel aufgetragen werden und bis zum Erweichen der Rückstände einwirken.
Angequollene Rückstände können mit einem Lappen oder Bürste entfernt werden.
Reinigerreste müssen vollständig entfernt werden.
Es empfiehlt sich, die Form mit einem Tuch nachzuwischen oder mit Lösemittel, bzw. Wasser auszuspülen.
Evtl. in der Form verbliebene Reinigerrückstände müssen durch Nachwaschen mit dem jeweils verwendeten Trennmittel neutralisiert werden, da sonst Schwierigkeiten mit der nachfolgenden Entformung auftreten können.

Lagerung:

Nicht im Freien lagern. Vor Kälte und Hitze schützen. Kalte Ware vor Verwendung auf Raumtemperatur erwärmen. Nur für berufsmäßige Verwender. Gebinde aufrecht lagern.
Lagertemperatur: zwischen 10° C und 30° C
Lagerzeit: ca. 12 Monate (ungeöffnetes Originalgebinde)

Bitte vor Verwendung auf Materialverträglichkeit prüfen!
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem EU Sicherheitsdatenblatt.
Unser technischer Dienst berät Sie gerne in allen Fragen der Auswahl und Anwendung von Fertigungsmitteln.
Kostenlose Proben stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Bremen, 12.09.2018
Alle Angaben dieser Warenbeschreibung sollen Sie informieren. Sie entsprechen unserem besten Wissen, aber sie befreien nicht
von einer eigenen Prüfung im Hinblick auf Ihre Eignung für die beabsichtigten Zwecke. Anwendung, Verwendung und Verarbeitung erfolgen außerhalb unserer Kontrollmöglichkeiten und liegen daher ausschließlich im Verantwortungsbereich des Anwenders.