Henax | ACMOSIL 35-5121
19501
page-template-default,page,page-id-19501,page-child,parent-pageid-17307,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-8.0,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.1,vc_responsive

ACMOSIL 35-5121

ACMOSIL 35-5121

Sprühfähiges, wässeriges Trennmittel
Das Trennmittel ist silikonölfrei

Vorteile:

Ausgezeichnete Trennwirkung
Lange Formenstandzeiten
Sparsam im Verbrauch

Verarbeitung:

Der Gebindeinhalt muss vor und während des Gebrauchs gerührt werden.
Das Trennmittel sollte vor der Verarbeitung auf Raumtemperatur gebracht werden.
Wir empfehlen die Verwendung von nadelgesteuerten Sprühgeräten mit Luftunterstützung. Die Austragsleistung, die bei
normalen Taktzeiten ca. 10 – 50 ml pro Minute betragen sollte, erreicht man im Allgemeinen mit Düsen von 0,3 mm
Durchmesser und einem entsprechend angepassten Materialdruck.
Auf gereinigte oder neue Formen sollte das Trennmittel zwei bis dreimal dünn aufgetragen werden, bevor die Form befüllt wird.
Ein dünnes und gleichmäßiges Aufsprühen ist empfehlenswert, da es sonst zu Schaumoberflächenstörungen kommen kann.

Lagerung:

Produkt vor Gebrauch aufrühren. Nicht im Freien lagern. Vor Kälte und Hitze schützen. Kalte Ware vor Verwendung auf
Raumtemperatur erwärmen.
Lagertemperatur: zwischen 10° C und 30° C
Lagerzeit: ca. 9 Monate (ungeöffnetes Originalgebinde)

Bitte vor Verwendung auf Materialverträglichkeit prüfen!
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem EU-Sicherheitsdatenblatt.
Unser technischer Dienst berät Sie gerne in allen Fragen der Auswahl und Anwendung von Fertigungsmitteln.
Kostenlose Proben stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Bremen, 12.09.2018
Alle Angaben dieser Warenbeschreibung sollen Sie informieren. Sie entsprechen unserem besten Wissen, aber sie befreien nicht
von einer eigenen Prüfung im Hinblick auf Ihre Eignung für die beabsichtigten Zwecke. Anwendung, Verwendung und Verarbeitung erfolgen
außerhalb unserer Kontrollmöglichkeiten und liegen daher ausschließlich im Verantwortungsbereich des Anwenders.