Henax | ACMOSIL 36-6154H
21892
page-template-default,page,page-id-21892,page-child,parent-pageid-19244,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-8.0,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.1,vc_responsive

ACMOSIL 36-6154H

ACMOSIL 36-6154H

Externes Trennmittel für die PU-Verarbeitung, vorzugsweise für Halbhartintegralschäume

EIGENSCHAFTEN:

Sprühfähiges, kohlenwasserstoffhaltiges Trennmittel

VORTEILE:

Ausgezeichnete Trennwirkung

Lange Formenstandzeiten

Lackierfreundlich

Problemlos zu verarbeiten

Kurze Ablüftzeit

Sparsam im Verbrauch

VERARBEITUNG:

Der Gebindeinhalt muß vor und während des Gebrauchs aufgerührt werden.

Das Trennmittel sollte vor der Verarbeitung auf Raumtemperatur gebracht werden.

Zum Versprühen des Produktes empfehlen wir Pistolen mit luftunterstützenden Systemen.

Ein dünnes und gleichmäßiges Aufsprühen ist empfehlenswert.

Vor dem erstmaligen Einsatz sind die Formen mit einem ACMOSOL Formenreiniger zu säubern.

Vor dem ersten Schäumen sollte das Trennmittel zwei bis dreimal aufgetragen werden.

Dabei muß jedesmal das Lösemittel verdunstet sein.

LAGERUNG:

Produkt vor Gebrauch gut aufrühren. Nicht im Freien lagern. Vor Kälte und Hitze schützen. Behälter steht unter Druck. Vorsichtig öffnen. Nur unter ständigem Rühren verarbeiten.

Lagertemperatur: zwischen 10° C und 30° C.